Damit die Absolvierung der Lenkberechtigung nicht am Fehlen eines adaptierten Fahrschulautos scheitert und auch Autofahrer mit eingeschränktem Führerschein bei Bedarf ein Auto mieten können, bietet der CLUB MOBIL seit 2002 ein Leih- bzw. Fahrschulauto mit Umbauten der Firma VEIGEL an.

Neben einem Automatikgetriebe ist der SKODA OCTAVIA Combi mit Handbediengerät für Gas und Bremse, elektr. Gaspedal links, Lenkraddrehknopf/Lenkradgabel/Lenkrad-Dreizack wahlweise rechts oder links, Vorsatzpedale für Kleinwüchsige, Umsetzhilfe auf der Fahrerseite und Hebelverlegungen nach rechts und links ausgestattet.

Für Fahrschulen sind zusätzlich vorhanden: 2. Rückspiegel, 2. Außenspiegel und VEIGEL-Doppelpedale.

bmask_neu
veigel_rehamotive
Generali

Mietpreise

STANDARD-TARIF OHNE
UST

1 - 7 Tage
100 € pro Tag

STANDARD-TARIF OHNE
UST

ab dem 8. Tag
90 € pro Tag

CLUB MOBIL-MITGLIEDER OHNE UST

1 - 7 Tage
90 € pro Tag

CLUB MOBIL-MITGLIEDER OHNE UST

ab dem 8. Tag
80 € pro Tag

In diesen Preisen ist enthalten:

  • bis zu 200 km pro Tag

  • Haftpflichtversicherung € 10 Mio.

  • Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt im Schadensfall € 250,–, mind. 3 %, € 150,– Aufwand)

  • Autobahnvignette

NICHT enthalten ist:

  • Treibstoffverbrauch

  • Innen- und Außenreinigung

Das Auto wird auf Wunsch und gegen Kostenübernahme zugestellt und wieder abgeholt.

Es ist von der oberösterreichischen Landesregierung als Fahrschulauto zugelassen (2. Rückspiegel, 2. Außenspiegel, Doppelpedalerie).